Speichersparer

This post is also available in: English 日本語 Français Español Српски Български 简体中文

Speichersparer hilft dabei, den Speicherverbrauch zu reduzieren, indem Tabs, die seit einiger Zeit nicht mehr verwendet wurden, automatisch in den Ruhezustand versetzt werden. Auf diese Weise können aktive Tabs, z. B. für Spiele oder Streaming, reibungsloser ausgeführt werden.

Wie viel Arbeitsspeicher gespart wird, hängt von der Anzahl der geöffneten Tabs und dem verwendeten Arbeitsspeicher ab. Auch wie schnell ein Tab in den Ruhezustand versetzt wird, hängt davon ab (insbesondere bei der Option „Automatisch“). Tabs, die Sie selten besuchen, werden viel früher in den Ruhezustand versetzt als die, die Sie häufig anzeigen. Tabs, die Medien abspielen, einschließlich Formulare, häufig aktualisiert werden (z. B. eine Mailbox) usw., bleiben länger aktiv.

So aktivieren Sie den Speichersparmodus:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Reiter > Speichersparmodus.
  2. Wählen Sie Ihre bevorzugte Option aus:
    • Deaktiviert
    • Automatisch (empfohlen)
    • Nach 1 Stunde Leerlauf
    • Nach 2 Stunden Leerlauf
    • Nach 3 Stunden Leerlauf
    • Nach 6 Stunden Leerlauf

Um einen Tab wieder zu aktivieren, gehen Sie einfach zu ihm und er wird neu geladen. Aus diesem Grund können Sie Ihren Platz auf der Seite verlieren.

Während der Speichersparmodus Tabs automatisch in den Ruhezustand versetzt, können Sie Hintergrundtabs, Tabstapel und Arbeitsbereiche bei Bedarf in den Ruhezustand versetzen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf einen Tab, einen Tabstapel oder einen Arbeitsbereich klicken und die Option für den Ruhezustand aus dem Menü auswählen.