Tabs in Tab-Stapeln gruppieren

This post is also available in: English 日本語 Русский Français Español Nederlands Српски Українська Português Български 简体中文

Mit Tab Stacks können Sie Ihre Browser-Tabs gruppieren, um Verwirrung zu vermeiden und organisiert zu bleiben, wenn Sie mehrere Tabs geöffnet haben. Zusätzlich zur Tableiste können Tabs in den meisten Fällen auch im Windowsfensterverwaltet werden, wobei den gleichen Anweisungen zu folgen ist.

Erstellen eines neuen Tabstapels

Option 1

  1. Klicken Sie auf einen Tab, und ziehen Sie sie über eine andere oder über eine vorhandene Tabstapel.
  2. Wenn der zweite Tab abgeblendet ist, lassen Sie die Maustaste los.

Sie können die Stapelablageverzögerung in Einstellungen > Registerkarte Registerkarten > Funktionen Registerkarte > Stapeloptionenanpassen. Machen Sie es länger, wenn Sie häufig versehentlich Tab-Stapel erstellen, wenn Sie Tabs von einer Stelle auf der Tab-Leiste an eine andere ziehen.

Falls das Stapeln nicht mit Drag & Drop funktioniert, stellen Sie sicher, dass das Stapeln von Registerkarten per Drag & Drop in den Einstellungen > aktiviert ist. Registerkarten Registerkarten-Funktionen > Registerkarten-Stapeloptionen > Stapeln > per Drag & Drop zulassen

Option 2

  1. Wählen Sie mehrere Tabs aus, während Sie entweder die Umschalttaste oder die Strg/⌘-Taste gedrückt halten.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der ausgewählten Tabs.
  3. Wählen Sie Stapel # Ausgewählte Tabs.

Alternativ können Sie nach Auswahl der Tabs für den Tab-Stack:

Option 3

So gruppieren Sie alle Tabs aus derselben Domäne in einem Tabstapel:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der Tabs, die Sie gruppieren möchten.
  2. Wählen Sie Stack by Host (# von website.com)aus.

Die Option ist in Menüs nur sichtbar, wenn mehr als eine Registerkarte aus derselben Domäne geöffnet ist.

Option 4

Option 3 ist nützlich, wenn Sie nur Tabs aus einer einzigen Domäne stapeln möchten. So gehen Sie alle Ihre Tabs durch und gruppieren sie alle nach Domäne:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einem Tab.
  2. Wählen Sie Tabs nach Hosts stapeln.

Option 5

Es ist möglich, automatisch einen neuen Tab-Stack mit dem aktiven Tab und jedem neuen Tab zu erstellen, den Sie über einen Link im aktiven Tab öffnen. So aktivieren Sie diese Funktion:

  1. Gehen Sie zu > Einstellungen Tabs > Neue Registerkarte Position;
  2. Aktivieren Sie Als Tabstapel mit zugehöriger Registerkarte.

Falls das Erstellen von Tab Stacks nicht funktioniert, stellen Sie sicher, dass Tab Stacking nicht in Einstellungen > Tabs > Tab Features Tab > Stackingdeaktiviert wurde.


Hinzufügen von Tabs zu einem Tabstapel

Um einem vorhandenen Stack manuell einem Tab hinzuzufügen, verwenden Sie entweder die oben beschriebene Option 1 oder 2.

So fügen Sie automatisch neue Tabs hinzu, die Sie über einen Link zumselben Tab-Stack öffnen:

  1. Gehen Sie zu Einstellungen > Registerkarten > Registerkarte Funktionen > Registerkarte Stack-Optionen;
  2. Aktivieren Sie Offene Registerkarten im aktuellen Registerkartenstapel.

Entfernen von Registerkarten aus einem Registerkartenstapel

Option 1

Bei aktivierten zweistufigen Registerkartenstapeln:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Registerkarte auf der zweiten Ebene.
  2. Wählen Sie im Kontextmenü aus Tab Stack entfernen aus.

Option 2

Mit kompakten Tab-Stacks:

  1. Öffnen Sie die Registerkarte, die Sie aus dem Tab-Stapel entfernen möchten.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Tab Stack;
  3. Wählen Sie Aus Registerkartenstapel entfernenaus.

Option 3

Wenn Popup-Miniaturansichten für Registerkarten aktiviert sind:

  1. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Tabulatorstapel.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Miniaturansicht der Registerkarte, die Sie aus dem Tab-Stapel entfernen möchten.
  3. Wählen Sie Aus Registerkartenstapel entfernenaus.

Option 4

Ziehen Sie die Registerkarte aus dem Registerkartenstapel auf die Registerkartenleiste:

  • Bei zweistufigen Registerkartenstapeln ziehen Sie die Registerkarte zuerst nach unten (zur Seite auf einer vertikalen Registerkartenleiste) und verschieben Sie sie dann auf die Hauptebene.
  • Bewegen Sie bei Compact Tab Stacks den Mauszeiger über den oberen Rand der Registerkarte und ziehen Sie, um sie aus dem Tab Stack zu entfernen (siehe Video unten).
  • Wenn Popup-Miniaturansichten aktiviert sind, bewegen Sie die Maus zuerst über den Registerkartenstapel, damit die Miniaturansichten angezeigt werden, und ziehen Sie dann die Miniaturansicht vom Stapel auf die Registerkartenleiste.

Aufheben der Gruppierung eines Registerkartenstapels

So entstapeln Sie Registerkarten:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Tabstapel und wählen Sie Stapelstapel aufheben aus.
  • Wenn eine der Registerkarten im Registerkartenstapel geöffnet ist, öffnen Sie Schnellbefehle , und geben Sie Tabs aufheben ein.
  • Erstellen Sie eine Tastenkombination oder eine Mausgeste für die Aktion.

Tab Stack Anzeige

In Vivaldi können Tab Stacks entweder auf der gleichen Ebene wie andere Tabs oder auf einer zweiten Ebene angezeigt werden.

Kompakte Registerkartenstapel

Alle Registerkarten befinden sich auf der gleichen Ebene. Der Registerkartenstapel nimmt unabhängig davon, wie viele Registerkarten sich im Stapel befinden, den gleichen Speicherplatz ein wie andere Registerkarten.

Um zwischen den Registerkarten zu wechseln, klicken Sie auf die kleinen Registerkartenindikatoren über dem Registerkartenstapel oder bewegen Sie den Mauszeiger über den Stapel und klicken Sie auf die Miniaturansicht der Registerkarte, die Sie öffnen möchten. Falls Sie die Miniaturansichten nicht sehen, überprüfen Sie Registerkarten auf der Registerkarte „Einstellungen“ > Registerkartenoptionen anzeigen>, um sicherzustellen, dass Popup-Miniaturansichten >aktiviert sind.

Zweistufige Tabstapel

Registerkarten in einem Tab-Stack werden auf der zweiten Ebene angezeigt und Sie können Tab-Funktionen (z. B. Ruhezustand, Klonen, Stummschalten usw.) auf die gleiche Weise verwenden, wie Sie sie auf normalen, nicht gruppierten Registerkarten verwenden würden.

Die zweite Ebene wird nur angezeigt, wenn eine der gestapelten Tabs der aktive Tab ist. Um immer die zweite Ebene anzuzeigen, klicken Sie auf die Vorhängeschloss-Schaltfläche ganz rechts neben der Registerkartenleiste (unten auf der vertikalen Registerkartenleiste), um sie an Ort und Stelle zu sperren.

Akkordeon Tab Stacks

Alle Registerkarten befinden sich auf der gleichen Ebene. Wenn der Registerkartenstapel reduziert wird, hat der Stapel fast die gleiche Breite wie ein normaler Tab. Wenn der Registerkartenstapel erweitert wird, teilen sich die Registerkarten im Stapel den verfügbaren Speicherplatz auf der Registerkartenleiste mit allen anderen Registerkarten.

Der Stapel wird automatisch erweitert, wenn eine Registerkarte im Stapel angezeigt wird, und beim Anzeigen anderer Registerkarten wird der Stapel reduziert. Um den Tab-Stack geöffnet zu halten, klicken Sie auf die Schaltfläche Tab-Stack erweitern/reduzieren oder doppelklicken Sie auf den reduzierten Tab-Stack. Verwenden Sie die letztere Option nicht, wenn Sie das Schließen von Registerkarten beim Doppelklick aktiviert haben.

Der Registerkartenstapel ist von einem Rahmen umgeben, damit Sie die Registerkarten in der Gruppe visuell unterscheiden können.


Umbenennen von Tabstapeln

Option 1

  1. Doppelklicken Sie auf den Tab Stack;
  2. Geben Sie dem Tab-Stack einen Namen.
  3. Drücken Sie die Eingabetaste oder fokussieren Sie an einer anderen Stelle im Browser.

Wenn Tab bei Doppelklick schließen in den Einstellungen aktiviert > wurde, ist es nicht möglich, einen Tab-Stapel mit Doppelklick umzubenennen oder Tab minimieren in Einstellungen > > Tabs > Funktionen > Tab-Cycling zu aktivieren, ist es nicht möglich, einen Tab-Stapel mit einem Doppelklick umzubenennen.

Option 2

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Tab Stack;
  2. Wählen Sie im Kontextmenü Registerkartenstapel umbenennen aus.
  3. Geben Sie dem Tab-Stack einen Namen.
  4. Drücken Sie die Eingabetaste oder fokussieren Sie an einer anderen Stelle im Browser, um den neuen Namen zu speichern.

Pin-Tab-Stapel

Durch das Anheften eines Tabstapels wird verhindert, dass dieser oder eine der Tab im Stapel versehentlich geschlossen wird. Der angeheftete Stapel befindet sich am Anfang der Tab-Leiste links oder oben, je nachdem, wo sich die Tab-Leiste befindet.

Anheften eines Tabstapels:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Tabstapel in der Tableiste (oder im Fensterbereich).
  2. Wählen Sie Tabs anheften aus.
    Der angeheftete Tab-Stapel verfügt über das Favicon des zuletzt besuchten Tabs.

Gehen Sie wie folgt vor, um einen Tab-Stapel zu lösen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Tabstapel in der Tableiste (oder im Fensterbereich).
  2. Wählen Sie Tabs lösen.

Alternativ können Sie Tabulatoren in den Schnellbefehlen (aufheben) eingeben oder eine Tastenkombination oder eine Mausgeste für die Aktion erstellen.


Zusätzliche Funktionen von Tab Stapel

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf einen Tab-Stapel klicken, werden Ihnen einige nützliche Optionen angezeigt. Zusätzlich zu den oben genannten können Sie auch:

  • Setzen Sie ein Lesezeichen für alle Tabs im Stapel. Die neuen Lesezeichen werden in einem eigenen Lesezeichenordner gruppiert.
  • Mit „Alle Links kopieren“ können Sie eine Liste von Links erstellen, die Sie mit anderen teilen oder irgendwo in einem Dokument speichern können.
  • Speichern Sie den Stapel als individuelle Sitzung.
  • Kacheln Sie alle Tabs im Stapel an, um sie nebeneinander anzuzeigen.
  • Laden Sie alle Tabs in einem Rutsch neu.
  • Ruhezustand des Stapels, um Browser-Ressourcen zu sparen.
  • Verschieben Sie den Stapel in der Tableiste nach links oder rechts in ein neues Fenster oder einen anderen Arbeitsbereich.

War diese Seite hilfreich?