Raspberry Pi -Tipps zum Ausführen von Vivaldi

This post is also available in: English 日本語 Français Español Nederlands Српски Български 简体中文

Vivaldi für ARM (32bit mit Hardware-Fließkomma) finden Sie hier:

Wählen Sie einfach „Linux DEB ARM“ aus dem Dropdown-Menü.

Im Folgenden finden Sie einige Tipps, um das Beste daraus zu machen.


Vivaldi für ARM auf Nicht-Debian-basierten Distributionen installieren

Verwenden Sie “ install-vivaldi.sh“ : sh install-vivaldi.sh --final (weitere Informationen)


Widevine und Flash

Wenn Sie auf Websites zugreifen müssen, die verschlüsselte Medienerweiterungen verwenden (z. B. Spotify) oder Websites, die Flash verwenden (z. B. Tidal), können Sie Widevine- und Flash-Binärdateien für Linux ARMhf aus ChromeOS-Wiederherstellungs-Images extrahieren. Führen Sie dieses Skript einfach auf einem Linux-Computer aus, um die Dateien zu extrahieren.

Da Sie eine sehr große Datei herunterladen müssen (2Gb+ auf der Festplatte nach dem Download), wird empfohlen, dass Sie die Extraktion auf einem anderen Computer durchführen (Sie können dies auf dem Raspberry Pi selbst tun, wenn Sie Platz haben).

Netflix

Damit dies funktioniert, müssen Sie Widevine bereits installiert haben. Darüber hinaus müssen Sie den Benutzeragenten des Browsers ändern. Um Ihren User-Agent zu ändern, installieren Sie die Erweiterung User-Agent Switcher für Google Chrome, öffnen Sie die „Optionen“ und konfigurieren Sie einen neuen „Custom User-Agent“, wie folgt:

  • Neuer Name des Benutzer-Agenten: Netflix-Abonnement
  • Neuer User-Agent String:
    Mozilla/5.0 (X11; CrOS armv7l 10895.56.0) AppleWebKit/537.36 (KHTML, like Gecko) Chrome/79.0.3945.131 Safari/537.36
  • Gruppe: Chrom
  • Anhängen?: Ersetzen
  • Indikator-Flag: NFX

Aktivieren Sie diesen Benutzeragenten und melden Sie sich dann bei Netflix an.

Obwohl es möglich ist, Videos auf diese Weise abzuspielen, wird dies auf keinem aktuellen Raspberry Pi empfohlen, außer für ein bisschen Spaß. Die Auflösung ist sehr schlecht und Sie werden höchstwahrscheinlich viele ausgelassene Frames erhalten.


Vergrößern der Auslagerungsdatei

Für einen reibungslosen Betrieb von Vivaldi auf dem Raspberry Pi empfehlen wir, den Swap-Speicherplatz zu erhöhen. Öffnen Sie ein „Terminal“ und verwenden Sie den folgenden Befehl, um den SWAP von 100 MB auf 2048 MB zu ändern:

echo CONF_SWAPSIZE=2048 | sudo tee -a /etc/dphys-swapfile

Starten Sie dann den Swap-Service neu, um die Änderungen zu übernehmen:

sudo /etc/init.d/dphys-swapfile stop
sudo /etc/init.d/dphys-swapfile start

Wenn Sie diese Änderung vornehmen, kann sich die Lebensdauer Ihrer SD-Karte verkürzen.


Stoppen des „Zischens“ bei Verwendung des Analogausgangs (Raspberry Pi 3)

Wenn Sie Raspbian auf einem Raspberry Pi 3 verwenden und beim Musikhören oder Ansehen von Videos ein Geräusch hören, geben Sie den folgenden Befehl in einem „Terminal“ ein und starten Sie den Raspberry Pi neu:

echo audio_pwm_mode=2 | sudo tee -a /boot/config.txt

War diese Seite hilfreich?