So deinstallieren Sie Vivaldi

This post is also available in: English 日本語 Русский Français Español Nederlands Српски Português Български 简体中文

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie Vivaldi von Ihrem Computer entfernen können. Wählen Sie aus, welches Betriebssystem Sie verwenden, und führen Sie die entsprechenden Schritte unten aus.

Windows XP

  1. Schließen Sie alle Vivaldi Tabs und Fenster.
  2. Klicken Sie im Windows-Startmenü > auf Systemsteuerung.
  3. Klicken Sie auf Programme hinzufügen oder entfernen.
  4. Klicken Sie auf Vivaldi.
  5. Klicken Sie auf Ändern/Entfernen , um Vivaldi zu deinstallieren.

Windows Vista, 7 & 8

  1. Schließen Sie alle Vivaldi Tabs und Fenster.
  2. Öffnen Sie das Startmenü:
    • Windows 7 und Vista: Klicken Sie auf das Startmenü > Systemsteuerungsprogramme>.
    • Windows 8: Öffnen Sie die Charms-Leiste, indem Sie die Maus in die rechten Ecken des Bildschirms bewegen. Klicken Sie dann auf Einstellungen > in der Systemsteuerung.
  3. Klicken Sie auf Programm deinstallieren oder auf Programme und Funktionen.
  4. Wählen Sie Vivaldi.
  5. Klicken Sie auf Deinstallieren.
  6. Bestätigen Sie, dass Sie deinstallieren möchten, indem Sie auf die Schaltfläche Ja klicken.

Windows 10

  1. Schließen Sie alle Vivaldi Tabs und Fenster.
  2. Öffnen Sie das Startmenü von Windows und gehen Sie dann zu Einstellungen-Apps>.
  3. Wählen Sie im linken Bereich Apps und Funktionen aus.
  4. Wählen Sie Vivaldi aus und klicken Sie dann auf die Schaltfläche Deinstallieren , die angezeigt wird.
  5. Klicken Sie zur Bestätigung auf die Popup-Schaltfläche Deinstallieren.

Wenn Sie Probleme bei der Deinstallation von Vivaldi während der Verwendung von Windows 10 haben, lesen Sie hier ein ausführlicheres Tutorial.

Unbeaufsichtigte Deinstallation unter Windows

Für eine unbeaufsichtigte Deinstallation des Browsers fügen Sie nach \Installer\setup.exe* hinzu--uninstall --vivaldi --force-uninstall, um den Deinstallationsbefehl auszuführen.

* Suchen Sie den vollständigen Pfad im Anwendungsordner von Vivaldi.

War diese Seite hilfreich?