Deinstallieren Sie Vivaldi unter Windows 10

This post is also available in: English 日本語 Русский Français Español Nederlands Српски Português Български 简体中文

Wenn Sie Probleme bei der Deinstallation von Vivaldi haben, während Sie Windows 10 verwenden, bietet Windows 10 zwei verschiedene Benutzeroberflächen zum Hinzufügen / Entfernen von Programmen: die alte Benutzeroberfläche und ein neues, modernes Aussehen (siehe Screenshots unten).
Nur die ältere Benutzeroberfläche ermöglicht es einem Benutzer, der kein Administrator ist, ein von einem einzelnen Benutzer installiertes Programm zu deinstallieren.

Deinstallieren Sie Vivaldi auf der alten Benutzeroberfläche von Windows 10Ältere Windows-Benutzeroberfläche zum Hinzufügen/Entfernen von Software

Deinstallieren Sie V auf der neuen Benutzeroberfläche von Windows 10Neue Benutzeroberfläche zum Hinzufügen/Entfernen von Software in Windows 10.

 

Um Vivaldi von Windows 10 zu deinstallieren, stellen Sie sicher, dass Sie die alte Benutzeroberfläche zum Hinzufügen/Entfernen verwenden.
Gehen Sie folgendermaßen vor, um sicherzustellen, dass dies der Fall ist:

    1. Verwenden Sie ⊞ WinKey+R , um den Ausführen-Dialog zu öffnen.
    2. Geben Sie Folgendes ein: control appwiz.cpl,
    3. Klicken Sie auf OK.
  1. Scrollen Sie nach unten zum Eintrag „Vivaldi“ und doppelklicken Sie darauf.

Alternativ können Sie den Browser auch deinstallieren, indem Sie das Setup verwenden.exe das wir mit Vivaldi einbinden und es direkt aufrufen, z.B. unter der Annahme, dass die Versionsnummer 1.7.735.29 ist, den Ausführen-Dialog starten und dann Folgendes ausgeben:

%LOCALAPPDATA%\Vivaldi\Application\1.7.735.29\Installer\setup.exe --uninstall --vivaldi

Wenn Sie beim Versuch, Vivaldi von Windows 10 zu deinstallieren, weiterhin Probleme haben, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team unter vivaldi.com/contact.

Andere Betriebssysteme

Wenn Sie macOS, Linux oder eine andere Windows-Version verwenden, finden Sie hier Anweisungen zum Deinstallieren von Vivaldi.

 

War diese Seite hilfreich?