Öffnen und Schließen von Registerkarten

This post is also available in: English 日本語 Русский Français Español Nederlands Српски Українська Български

In Vivaldi können Sie entscheiden, wie Sie kürzlich geschlossene Tabs öffnen, schließen und wieder öffnen möchten. Dieser Artikel listet die Optionen auf, die Ihnen zur Verfügung stehen.

Registerkartenleiste

Öffnen von Registerkarten

Es gibt mehrere Möglichkeiten, einen neuen Tab zu öffnen:

  • Klicken Sie in der Schaltfläche Registerkartenleiste auf die Schaltfläche Neue Registerkarte.
  • Gehen Sie zum Vivaldi-Menüschaltfläche Vivaldi-Menü > Datei > Neue Registerkarte;
  • Geben Sie „New Tab“ in Quick Commands ein;
  • Verwenden Sie die Tastenkombination Strg+T unter Windows und Linux oder ⌘ T unter macOS.
  • Führen Sie die Mausgeste der neuen Registerkarte aus: Klicken Sie mit der rechten Maustaste + wischen Sie nach unten.

So öffnen Sie Links in neuen Tabs:

  • Halten Sie die Umschalttaste gedrückt, während Sie auf einen Link klicken.
  • Wählen Sie im Kontextmenü mit der rechten Maustaste die Option In neuer Registerkarte öffnen aus.
  • Führen Sie die Mausgeste Link in neuer Registerkarte öffnen (über einen Link) aus: Rechtsklick + Wischen nach unten.
  • Bewegen Sie den Mauszeiger über einen Link auf einer Webseite, klicken und halten Sie die linke Maustaste gedrückt und beginnen Sie vertikal zu ziehen. Bewegen Sie dann die Maus, während Sie die linke Maustaste gedrückt halten, um den Mauszeiger über Die Schaltfläche Neue Registerkarte öffnen auf der Registerkartenleiste zu bewegen. Beim Loslassen der Maus öffnet sich ein neuer Tab mit dem Link.
    Falls Sie die Option Textauswahl in Links in Einstellungswebseiten >zulassen deaktiviert haben, können Sie den Link in eine beliebige Richtung ziehen.

Es gibt auch mehrere Möglichkeiten, einen Link in einer neuen Hintergrundregisterkarte zu öffnen:

  • Halten Sie die Strg/⌘-Taste gedrückt, während Sie auf einen Link klicken.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen Link und wählen Sie im Kontextmenü Link im Hintergrund öffnen aus.
  • Klicken Sie mit der mittleren Maustaste auf einen Link.
  • Führen Sie die Mausgeste Link im Hintergrund öffnen (über einen Link) aus: Rechtsklick + Wischen Nach unten und oben.

Wenn Sie Neue Registerkarte von Link Wird im Hintergrund in > Einstellungen geöffnet Registerkarten > Neue RegisterkartenPositionaktivieren, werden Links aus Lesezeichen und Verlauf standardmäßig im Hintergrund geöffnet. Wenn diese Option aktiviert ist, wird durch Auswahl von Link in neuer Registerkarte öffnen aus dem Kontextmenü mit der rechten Maustaste oder durch Klonen einer Registerkarte eine neue Registerkarte im Hintergrund anstelle des Vordergrunds geöffnet.

Vorherige/nächste Seite in einem neuen Tab öffnen

Um die zuvor besuchte Seite oder die Seite, von der aus Sie zurücknavigiert haben, in einem neuen Tab zu öffnen, halten Sie die Strg/⌘-Taste gedrückt und klicken Sie auf die Schaltfläche Schaltfläche Zurück, um den vorherigen Link zu öffnen, oder auf die Schaltfläche Schaltfläche Vorwärts, um den nächsten Link zu öffnen.

Um einen Link weiter hinten/vorwärts in der Registerkartenhistorie in einem neuen Tab zu öffnen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Schaltfläche Zurück oder Schaltfläche Vorwärts und klicken Sie bei gedrückter Strg/⌘-oder Umschalttaste auf ein Element in der Liste.


Schließen von Registerkarten

So schließen Sie eine Registerkarte:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Schaltfläche Schließen, die angezeigt wird, wenn Sie den Mauszeiger über die Registerkarte bewegen.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Registerkarte und wählen Sie Registerkarte schließen.
  • Gehen Sie zum Vivaldi-Menüschaltfläche > Vivaldi-Menü Registerkarte > Datei schließen;
  • Verwenden Sie die Tastenkombination Strg+W/⌘ W, um die aktive Registerkarte zu schließen.
  • Führen Sie die Mausgeste zum Schließen der Registerkarte aus: Klicken Sie mit der rechten Maustaste + zeichnen Sie eine L-Form.
  • Doppelklicken Sie auf die Registerkarte. Aktivieren Sie die Option unter Behandlung der > > Registerkarten Einstellungen.
  • Klicken Sie mit der mittleren Maustaste auf die Registerkarte.

Schließen Sie mehrere Registerkarten:

  • Wählen Sie die Tabs aus, die Sie mit der Umschalt- oder Strg-/⌘-Tasteschließen möchten, und wählen Sie im Kontextmenü mit der rechten Maustaste # Tabs schließen aus.
  • Alternativ können Sie die Tabs auswählen, die Sie geöffnet lassen möchten, indem Sie die Umschalt- oder Strg-Taste/ verwenden und im Kontextmenü mit der rechten Maustaste die Option Andere schließen (# Nicht ausgewählte Registerkarten) auswählen.

Oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Registerkarte, und wählen Sie aus, ob:

  • Schließen Sie Tabs nach rechts;
  • Tabs auf der linken Seite schließen;
  • Schließen Sie alle anderen Tabs (alternativ: Alt + Klicken Sie auf die Schaltfläche zum Schließen des aktiven Tabs).

Kürzlich geschlossene Tabs erneut öffnen

Die Schaltfläche Tab-Papierkorb-Symbol Geschlossene Registerkarten, die sich am anderen Ende der Registerkartenleiste und im Fensterfensterbefindet, enthält eine Liste der zuvor geschlossenen Registerkarten und Fenster in der letzten Sitzung.

Um eine Registerkarte erneut zu öffnen, öffnen Sie das Menü Tab-Papierkorb-Symbol Geschlossene Registerkarten und klicken Sie auf die Registerkarte oder das Fenster, die Bzw. das Sie erneut öffnen möchten. Um die letzte Registerkarte, die Sie geschlossen haben, schnell zu öffnen, klicken Sie in der Registerkartenleiste mit der mittleren Maustaste direkt auf die Schaltfläche Tab-Papierkorb-Symbol Geschlossene Registerkarten.

Es ist auch ein guter Ort, um nach Ihren Tabs und Windows zu suchen, wenn der Browser aus irgendeinem Grund nicht mit Ihrer vorherigen Sitzung geöffnet wurde (z. B. nach einem Absturz). Bitte beachten Sie, dass bei mehreren Browserneustarts der Verlauf der geschlossenen Registerkarten gelöscht wird.

Eine vollständige Übersicht über die besuchten Seiten finden Sie unter Verlauf von:

  • Gehen Sie zum Vivaldi-Menüschaltfläche Vivaldi-Menü > Extras > Verlauf Menü;
  • Klicken Sie im oberen Menü der Startseite auf Verlauf.
  • Geben Sie „History“ in Quick Commands ein;
  • Verwenden der Tastenkombination STRG+H / ⌘ Y.

Was this page helpful?