Fehlerbehebung unter iOS

This post is also available in: English 日本語 Српски Polski Português Български 简体中文

Wenn Sie auf ein Problem stoßen und herausfinden möchten, ob Sie es selbst beheben können oder einen Fehler melden müssen, führen Sie die folgenden Schritte aus. Denken Sie daran, dass es in vielen Fällen wichtig ist, die Webseite neu zu laden oder die App neu zu starten, damit die Änderungen wirksam werden.

Starten Sie die App neu.

Manchmal helfen die einfachsten Dinge, also beenden Sie den Browser, und hoffentlich wird das Problem beim Neustart verschwunden sein.

Um Vivaldi unter iOS zu beenden, öffnen Sie den App-Umschalter Ihres Geräts und wischen Sie auf Vivaldi nach oben, um die App zu schließen.

Wenn Sie Ihr Mobilgerät längere Zeit eingeschaltet gelassen haben, kann ein Neustart des Geräts ebenfalls hilfreich sein.


Aktualisieren Sie die App

Falls Sie die automatische Aktualisierung von Apps deaktiviert haben, suchen Sie manuell nach Updates aus dem App Store oder aus dem App Store , aus dem Sie Vivaldi installiert haben.


Tracker und Werbeblocker deaktivieren

Die Funktionalität der Website kann von Elementen mit Trackern abhängen, die vom Tracker und/oder Werbeblockerblockiert werden. Klicken Sie auf Inhaltsblocker auf der linken Seite der Adressleiste, um Blocker zu deaktivieren und die Website zu testen.

Um die Blockierungseinstellungen global zu ändern, gehen Sie zum Vivaldi-Menü > Einstellungen > Tracker und Werbeblocker > Standard-Blockierungsstufe.


Browserdaten löschen

Websites werden ständig aktualisiert, aber Informationen über die alte Version der Website werden immer noch in Cache-Dateien und Cookies gespeichert. Dies kann zu Unstimmigkeiten auf der angezeigten Website und gelegentlich sogar zu Funktionsunterbrechungen führen.

Darüber hinaus verbraucht das lange Speichern alter Browserdaten den Speicherplatz Ihres Geräts, so dass sich das gelegentliche Löschen auch positiv auf die Geschwindigkeit des Browsers auswirken kann.

So löschen Sie Browserdaten in Vivaldi unter iOS:

  1. Gehen Sie zum Vivaldi-Menü > Einstellungen > Datenschutz und Sicherheit > Browserdaten löschen.
    Alternativ können Sie auch zum BedienfeldPanel-Verlauf“ gehen und in der unteren rechten Ecke des Bildschirms auf „Browserdaten löschen“ > tippen.
  2. Wählen Sie die Daten, die Sie löschen möchten, und einen Zeitraum aus.
  3. Tippen Sie auf Daten löschen.

Flags zurücksetzen

Experimente sind eine großartige Möglichkeit, neue Funktionen zu testen, die entwickelt werden. Aber diese Funktionen sind aus einem bestimmten Grund hinter Flaggen versteckt – sie können immer noch fehlerhaft sein. Wenn Sie mit Flaggen experimentiert haben und Vivaldi plötzlich nicht mehr so funktioniert, wie es sollte, oder ganz abstürzt, kehren Sie zu den Standardeinstellungen zurück.

So setzen Sie Flags zurück:

  1. Geh zu vivaldi://flags;
  2. Tippen Sie in der oberen rechten Ecke auf Alle zurücksetzen .
  3. Tippen Sie am unteren Rand des Fensters auf Neu starten, um den Browser neu zu starten .

In seltenen Fällen muss der Browser zweimal neu gestartet werden, damit die Experimente vollständig zurückgesetzt werden können.


iOS-Einstellungen überprüfen

Die Einstellungen des iOS-Betriebssystems können sich auf die Funktionsweise von Vivaldi auswirken. Überprüfen und ändern Sie die Einstellungen, die sich auf Vivaldi auswirken könnten, und testen Sie das Problem erneut.


Andere Apps deaktivieren

Falls Sie Apps verwenden, die Vivaldi beeinträchtigen können (z. B. VPN), versuchen Sie, mit deaktivierten Apps zu surfen, um zu sehen, ob der Fehler immer noch besteht.


Testen Sie die Snapshot-Version von Vivaldi

Manchmal wurde der Fehler, auf den Sie stoßen, bereits behoben und wird in der Snapshot-Version des Browsers getestet. In diesem Fall brauchen Sie nur ein wenig Geduld, bis der Fix in der Stable-Version veröffentlicht wird.

Unter iOS können Sie die Snapshot-Version der App von TestFlight installieren.


Haben Sie einen Fehler gefunden?

Wenn Sie die oben aufgeführten Schritte befolgt haben und das Problem konsistent reproduzieren können, diskutieren Sie es bitte in unserem Forum. Dort können unsere Community-Mitglieder auf ihren Geräten testen und entweder den Fehler bestätigen oder eine Lösung für das Problem vorschlagen. Einige von ihnen können Ihnen auch sagen, ob die Entwickler bereits über den Fehler wissen oder ein neuer Fehlerbericht erstellt werden sollte.

Um einen Fehler zu melden, lesen Sie zuerst unsere Richtlinien für die Fehlerberichterstattung und gehen Sie dann zu vivaldi.com/bugreport, um ihn einzureichen.

War diese Seite hilfreich?